Europachampion JOFFE VOM WAHRBERG

(Blutgruppe, A; gemäß Gentest reinerbig für Blutgruppe A, dh. er zeugt keine B-Kitten, HCM 05 & 07, 09 PKD negativ, jährlich auf FeLV,FIV und FIP getestet)

EC Joffi vom Wahrberg unser erster Kater hat sich als ausgesprochen gute Wahl herausgestellt. Seit 2003 ist er nun unser Stammvater und zeichnet sich durch ein klares Silber, cobby Typ, Größe und ein schönes Tabbymuster aus. Vielen seiner Kinder hat er den typischen Gryffindorausdruck und seine imposante Körpergröße vererbt. 2012 gibt er das Zepter an seinen Sohn Gryffindors Silver Firenze ab.

Und im Herbst 2009 nun ist der Chip bereits 14 Monate alt. Ab und an zeigt sich schon wieder der alte Joffman.

Joffi im Dezember 2009-tja was soll ich sagen, die Pfunde sind wieder runter, der Kopf und die edelsten Teile am anderen Ende des Körpers sind wieder so wie vor dem Chip - und nein es ist kein Wunder geschehen was das Markieren betrifft ;-).

Unser Stammvater ist 8 Jahre alt geworden und kein bißchen ruhiger- happy birthday Joffi.

Nun ist es denn soweit, wir schicken unseren Stammvater 2012 in Rente -allerdings kann ich mich zum chirurgischen entgültigen Entmannen noch nicht überwinden, erst gibt es noch einmal den Suprelorinchip.

Joffi mit neun Jahren im Herbst 2012

Joffi im Winter 2012

wir überlegen, ob er 2012 noch einmal zum Einsatz kommen darf.

Joffi im Frühjahr 2016

 





BILDER