Kittenpläne 2022

breeding plans for 2022

Wir planen, die Natur bestimmt.

Rückblicke 2021- Ausblicke 2022

Das Jahr 2021 war das Jahr der Miniwürfe - mit Hettie, Iota und den Zwillingen Jördis & Jelka haben wir nur wenig Nachwuchs gehabt. Amber ist aus der Zucht ausgeschieden, und hat einen tollen Platz als Einzelkatze bei netten Katzenkennern gefunden. Auch unser Xenon geht in Rente ebenso Firenze, zumindest für dieses Jahr.  Der Jungkater Xaver hat uns Kinder im Tupfenkleid und das aller erste Mal in nunmehr 22 Zuchtjahren auch chocolate Silvertabbies beschert. Er soll im Frühjahr seine Chance bei Wishing Well und Konfetti bekommen.

 

 

2020 war  auch geprägt durch den Verlust dreier "Herzenskatzen", unserem unersetzbaren Haremswächter Gryffindors Golden Ganymed, der mit 16 einer Tumorerkrankung der Knochen erlegen ist, Gryffindors Silver Smilla, unsere Übermutter, die ich mit 13 Jahren an Brustkrebs verloren habe, und schließlich der einzigarten Gryffindors Golden Oxana, die ich erst dreijährig mit einem sich verschlimmernden Anfallsleiden gehen lassen mußte, sie alle drei haben riesige Löcher hinterlassen, die sich nur langsam mit den ganzen guten Erinnerungen füllen werden.

Im Dezember 2020 ist auch meine Mentorin Ursula Möller (Cattery vom Wahrberg) verstorben, der ich für Ihre Unterstützung und meine ersten Zuctkatzen immer dankbar sein werde,

 

                                                                                                                                               

                                                                                                                                              Sommer/Herbst 2021

 

CH Mysticats Silver Wishing Well

 

 

Xaver vom Mahlerweg

 

Gryffindors Silver Konfetti

Xaver vom Mahlerweg

 

 

 

 

Xaver vom Mahlerweg

 

 

 

I